Development

Bei uns steht der direkte Kundenkontakt im Vordergrund. Analog zum traditionellen Handwerksbetrieb entwickelt sich das “Werkstück” im
ständigen Dialog mit den Auftraggebern. Vom ersten Prototypen an werden Funktionalität und Bedienbarkeit in fortlaufenden Iterationen an individuelle Bedürfnisse angepasst. Flexible Prozessmodelle ermöglichen dabei eine schnelle Reaktion auch auf kurzfristige Änderungen innerhalb der verwendeten Technologien. Somit wird dem Anspruch auf eine schnelle Adaption technischer Neuerungen innerhalb zeitgemäßer Webanwendungen Rechnung getragen.

User Leistungsportfolio:
Modellierung komplexer Geschäftsprozesse
verteilte Webanwendungen
Java Server/Backends
Kommunikation in heterogenen Systemen [z.B. Webservices]
Sicherheit von Anwendungen
Performanceoptimierung von Webanwendungen sowie Backends

Kerntechnologien
Java
C#
.NET
GWT/Ajax
HTML5-Webtechnologien (Websockets, History, Offline-Apps, Storage + XML, CSS, jQuery)

Entwicklungsprozess
Source-Code-Verwaltung mit SVN
Dependency- und Buildmanagement mit Maven, Ant
Continuous Deployment

Datenbanken
relationale SQL-Datenbanken (MySQL, Oracle, MSSQL, PostgreSQL)

Frameworks
Applikationskontext mit Spring, Guice
Persistenz mit Hibernate, MyBatis, Spring-Data, JPA
Modultests mit JUnit, Mockito
Oberflächentests mit Ranorex, MTLM, Selenium, TestOffice

Webserver
Apache Tomcat
Jetty